19 Nisan 2024

Unser FKK Urlaub 3

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Close Up

Unser FKK Urlaub 3Wir hatten bis fast Mittag geschlafen als unsere beiden „Schlafgäste“ Maike und Corinna sich verabschieden mussten, denn sie hatten eine Halbtagestour gebucht die bald begann. So gingen Monika und ich ins Restaurant was essen und anschließend an unseren FKK Strand. Wir legten uns auf die mitgebrachte Decke beobachteten die Leute und unterhielten uns. Dann ging meine Frau zum Kiosk am Eingang zu unserem Strand um sich ein Eis und was zum trinken zu holen. Ich war fast eingeschlafen und hatte nicht bemerkt wie lange sie weg war als sie mich plötzlich weckte. An ihrer Seite stand eine junge Frau die sie mitgebracht hatte und uns vorstellte. Sie hieß Sabrina, war das erste mal an einem FKK Strand was unschwer zu erkennen war an den weißen Streifen an Po und Busen genau wie bei uns. Meine Frau erzählte mir dass ihr Sabrina auf dem Weg zu Kiosk aufgefallen war und auf dem Rückweg hatte sie die junge Frau angesprochen dass sie mit Sicherheit auch neu hier sei was sie bestätigte. Bei der kurzen Unterhaltung kam heraus dass Sabrina von ihrer Freundin und den beiden Jungs alleine gelassen wurde. Die 3 unternahmen eine Bootsfahrt und Sabrina hatte Angst davor Seekrank zu werden. Deshalb wäre sie traurig und sauer zugleich. Da hatte meine Frau ihr angeboten doch mit zu kommen dann wäre sie nicht so alleine. Je länger wir uns unterhielten und ich Sabrina anschaute, desto mehr wuchs mein kleiner Freund. Sabrina war noch nie an einem FKK Strand gewesen und war deshalb auch etwas gehemmt was verständlich war. Meine Frau klärte sie über bestimmte Regel auf und sagte dabei dass sie sich mit ihrer hübschen Figur überall nackt sehen lassen könne. Dann sagte sie nebenbei: „schau nur bei meinem Mann, seinem besten Stück gefällt auch dein schöner Körper denn sonst würde er den Kopf nicht anheben“. Sabrina lachte mit uns, schaute aber nur kurz zu meinem Schoß. Da sagte meine Frau dass wir sehr offen wären und sie sich nicht zurückhalten müsste. So kamen wir auch ganz schnell auf das Thema Sex und das Gespräch wurde auch lockerer. Ab und an sah man Leute tuzla escort in Richtung Dünen gehen, wo wir schon darüber Bescheid wussten weshalb. Ich fragte Sabrina ob sie wüsste was in den Dünen wäre wo einige hingehen würden, was sie verneinte. Meine Frau sagte: „komm lass uns mal gemeinsam nachschauen gehen“. So sind wir in die Dünen gegangen. Als wir das erste paar beim Sexspiel sahen blieb meine Frau stehen und erklärte Sabrina einiges, unter anderem dass manche sich gerne zusehen lassen würden, andere es gerne hätten wenn jemand dazu kommt, man müsste nur ein Handzeichen geben ob ja oder nein und man könnte auch einfach weitergehen. Stehen bleiben bedeutet auch Interesse. So gingen wir weiter um mehr zu sehen was auch der Fall war. Bei 2 Paaren, ein junges und ein etwas älteres blieben wir stehen um ihnen zuzuschauen. Sabrina schien es sichtlich zu gefallen. Meine Frau legte den Arm sie und sagte dass es sie geile mache den vier zu zusehen. Sabrina nickte nur, dann sagte meine Frau: „ kribbelt es bei dir auch etwas?“ Sabrina nicht wieder. Weil ich schräg hinter den beiden stand und meinen Schwanz in der Hand hatte konnte ich zuerst nicht sehen dass Monika mit ihrer anderen Hand über den Bauch zu Sabrinas Brust gestreichelt hatte und zu ihr sagte: „gefällt dir das?“. Wieder nickte Sabrina, aber sagte nichts. Ich ging jetzt vor neben die beiden um zu sehen wir Monika die Brust von Sabrina streichelte. Sabrina lies es zu und schaute weiter zu den Pärchen. Dann ging meine Frau hinter Sabrina, drückte ihren Körper an sie umfasste sie mit ihren Armen um dann mit beiden Händen Sabrinas süße A-Körbchen Brüste zu streicheln. Es dauerte eine ganze weile, Sabrina hatte einmal kurz ihren Kopf nach hinten auf die Schulter von Monika gelegt. Dann drehte sie sich plötzlich um umarmte Monika und ihre Lippen öffnete sich zu einem Kuss der ewig zu dauern schien. Ich stellte mich dicht an die beiden, nahm Monikas Hand und führte sie an meinen steifen Schwanz den sie dann gleich wichste. Ich streichelte über Sabrinas Po und sie drehte den Kopf nach mir, schaute tuzla escort bayan an mir runter und sah dass Monika meinen Schwanz in der Hand hatte. In diesem Moment dachte ich – jetzt ist gleich alles vorbei. Aber nein Monika nahm Sabrinas Hand und führte sie zu meinem steifen Stück und sagte: „du darfst alles was du möchtest und sag wenn du was nicht möchtest“. Ohne Worte faste sie meinen Penis und wichste ihn, meine Frau verwöhnte Sabrinas Knospen mit Mund und Zunge. Das muss Sabrina sehr gefallen haben wie man von ihren Tönen und dem Stöhnen entnehmen konnte. Ich streichelte mich bis an ihren schwarzen Busch zwischen den Beinen vor und Sabrina spritzte die Beine so daß ich weiter vordringen konnte. An ihrer Muschi angekommen spürte ich wie schon die Schamhaare total nass waren und plötzlich nahm Sabrina meine Hand und drückte sie fest an ihre Muschi. Da sagte meine Frau plötzlich: „ schau mal jetzt sehen uns die 4 dort zu, das muß auch ein geiler Anblick sein“. Dann kam Sabrinas Kommentar: „das ist mir egal, ich bin jetzt so geil dass die ganze Welt zusehen könnte und will jetzt endlich ficken“. Dann ginge es ganz schnell, ich steckte ihr meinen Schwanz zwischen die Beine, sie spreitzte sie und führte ihn selbst zu ihrer Grotte. War das ein schönes Gefühl als ich in sie dringen konnte. Wir fickten gar nicht lange da hatte sie schon einen Orgasmus, das veranlasste mich dann langsamer zu tun. Was ich nicht mitbekommen hatte war dass die eine Frau von den beiden Pärchen zu uns gekommen war und meine Frau sich mit ihr beschäftigte. Sabrina fragte mich ob Monika lesbisch wäre, da musste ich lachen und sagte ihr dass sie beides mag und auch gut Muschi lecken würde das könnte sie ja mal testen. Dann sagte sie dass sie jetzt mal eine Pause bräuchte und erst mal alles verarbeiten müsste was sie gerade alles erlebt hätte. Monika und die andere Frau störten wir nicht, schauten nur zu wie sie im Sand lagen und sich mittlerweile gegenseitig leckten. Die anderen 3 kamen auch zu uns zum zusehen. Da sagte der eine Mann: „von dieser Seite kenne ich meine Frau escort tuzla gar nicht“. Ich sagte dass ich meine schon kenne und wir das auch ausleben würden. Die andere Frau stand dicht neben mir dass ich nicht anders konnte und meinen Arm um ihre Hüften legte, wobei sie mich anlächelte. Dann bin ich mit meiner Hand auf Wanderschaft und habe ihren Po gestreichelt. Sie war ca. 50 hatte einen schönen Po den man einfach streicheln musste. Sie schien dies zu mögen denn plötzlich hatte sie meinen halbschlaffen Schwanz in der Hand welcher dadurch gleich wieder wuchs. Die beiden Männer waren von den Spielchen der beiden Frauen so angetan dass sie an ihren Schwänzen spielten und total dorthin fixiert waren. Als meine Frau sich zu ihnen drehte und sagte: „kommt endlich her und spritzt uns an wenn ihr noch was drin habt“. Als sich die beiden neben die Frauen knieten, sagte die andere dass ich sie ficken solle und bückte sich. Mit ihren Händen hielt sie sich an den Hüften von Sabrina fest und ich führte meinen wieder steifen Schwanz in eine ebenfalls nasse Grotte. In der Muschi von Sabrina war es schöner gewesen, denn sie war schön eng. Aber egal jetzt fickte ich eine andere. Sabrina war aber nicht untätig geblieben, sie streichelte die Brüste der Frau und diese hatte ihre Hand an Sabrinas Muschi. Als die beiden Männer ihr Sperma auf die Brüste der Frauen spritzten, merkte ich dass es auch mir gleich kommen würde. Ich zog ihn aus der Grotte und wichste es in hohem Bogen auf deren Rücken. Diese sagte dann dass sie es auch lieber auf den Titten gehabt hätte, aber es war zu spät. Da bin ich mit meiner Hand über ihren Po und Rücken wo die Klekse waren und dann mit dem Sperma an meiner Hand über ihre großen Brüste. Sabrina hatte davon gar nicht viel mitbekommen denn sie hatte den anderen zu gesehen wie sich bei der später Unterhaltung herausstellte. Die beiden Frauen hatten sich gegenseitig das Sperma von den Brüsten geschleckt. Danach gingen wir noch gemeinsam schwimmen, wir verabschiedeten uns von den beiden Paaren und anschließend gingen wir zu unserem Apartment. Mit Sabrina verabredeten wir uns für den nächsten Tag, da der Weg zu ihrem Hotel an unserem Apartment vorbei führte, wusste sie wo wir wohnen.Das war wieder ein total geiler Tag aber was wird der nächste Tag bringen?

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir yanıt yazın

E-posta adresiniz yayınlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

ankara escort erotik film izle beylikdüzü escort kocaeli escort kocaeli escort ankara escort bayan izmir escort izmir escort izmir escort kocaeli esgort çankaya escort bahçelievler escort mecidiyeköy escort beylikdüzü escort Antalya escort gaziantep escort eryaman escort bakırköy escort mecidiyeköy escort taksim escort etimesgut escort otele gelen escort şişli escort mersin escort antalya rus escort kuşadası escort bayan ensest hikayeler Escort bayan Escort bayan bahisu.com girisbahis.com escort hurilerim.com eryaman escort demetevler escort burdur escort bursa escort çanakkale escort çankırı escort çorum escort denizli escort diyarbakır escort düzce escort edirne escort elazığ escort bursa escort Ankara escort bayan Ankara Escort Ankara Escort Rus Escort Eryaman Escort Etlik Escort Sincan Escort Çankaya Escort görükle escort escort escort escort travestileri travestileri Bahis siteleri porno porno bursa escort bursa escort bursa escort bursa escort bursa escort porno izle xnxx Porno 64 alt yazılı porno görükle escort bursa escort antalya escort Anadolu Yakası Escort Kartal escort Kurtköy escort Maltepe escort Pendik escort Kartal escort şişli escort gaziantep escort istanbul travesti istanbul travesti istanbul travesti ankara travesti Moda Melanj