14 Nisan 2024

Fickwelt Teil 8

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Asian

Fickwelt Teil 8Andy http://xhamster.com/users/fuckmaster_aaNachmittag des ersten TagesIch habe mich in der Folge mehrmals an den drei Schlampen vergangen. Auch die Schneider habe ich mit Tape und Seilen an den Radiator gefesselt. Ganz eng kauern die drei aneinander und warten darauf welche als nächste drankommt. All ihre Löcher sind mehrmals benutzt und gestopft worden Als mein Schwanz eine Pause brauchte nach all den Orgasmen diesen Morgen habe ich einfach mit allerlei Gemüse, Flaschen, Bierdosen, Knüppeln und auch mit geballter Hand und meinen Stiefelspitzen weitergemacht. Aus Justinas Fotze schaut die Hälfte einer langen Salatgurke heraus und in der Speckfotze der Blonden steckt die Klobürste und die Schneider zwinge ich zum wiederholten Male sich auf meine Stiefelspitze zu setzen während ich selig und völlig ausgeflickt auf dem Klo sitze. Ich trinke ein Bier, bereits das Vierte. Was für ein Durst schon seit dem Morgen und noch extremer ist dieser Hunger danach meine drei Sklavinnen zu benutzen. Schneider reitet meine Stiefelspitze brav um nur ja nicht noch mehr Schläge abzubekommen. Alle drei sagen jetzt jedesmal brav Fickmeister zu mir wenn ich sie anspreche und haben sich erstmal in ihr Schicksal gefügt. Die Nachbarin fickt den Stiefel und gibt sich Mühe ihre Titten für mich hüpfen zu lassen, damit ich die nicht noch mehr verhaue, als die Blonde sich räuspert und sagt: „Fickmeister dürfen wir auch etwas trinken? Wir sind am verdursten.. bitte etwas Wasser Fickmeister!“ „Aha Du Sau willst was zu trinken?“ Ich schupse die Schneider nach hinten und sie kippt auf Justina runter. Ich stehe auf und nehme genüsslich den letzten Schluck Bier und zerdrücke die Büchse in der Faust. „Dann fickt euch mal brav vor mir selber… Fick dich mit der Klobürste du Dreckshure! Und du mit der Gurke Justina!…und du setzt dich in die Mitte Schneiderfotze! Macht eure Mäuler auf jetzt kriegt ihr was zum schlucken!“ Meine Blase ist randvoll und ich pisse den dreien in ihre Gesichter. Sie wenden sich ab und ich pisse über ihre Haare Schultern und Titten. Immer noch hängen an den dreien vereinzeltet Kleiderfetzen herunter oder dienen als Fesseln und Leinen. „Etwas anderes kriegt ihr vorerst mal nicht zu saufen ihr Dummfotzen!“ Sage ich grob und pisse den letzten Rest ins Klo, damit sie sich dort bedienen können. Dann stehe ich auf und gehe raus während ich sage: „Ihr bleibt brav da bis ich zurückkomme. Ich schliesse euch hier ein. Ich gehe mal was Futter holen für euch… Es gibt kein Entkommen für euch. Glaubt mir bei mir seid ihr noch am sichersten.“ „Ja Fickmeister „ sagen alle drei, Justina etwas zu spät, darum kriegt sie eins auf ihre geschwollene Fresse und sagt gleich: „Entschuldigung Fickmeister, ja ich warte hier…“Ich schliesse die Türe mit dem Schlüssel, ziehe mich an, schliesse alle Fensterläden und verrammle die Wohnungstür. In meiner Tasche hab ich einen Pfefferspray antalya escort und einen Elektroschocker dabei. Die hat sich mal meine Frau angeschafft. Oje wo steckt die wohl? Ist das nur in unserer Stadt so losgegangen heute oder auch an andern Orten? Zum wirklich ersten mal nach meiner Mutation in diesen geilen Fickbock denke ich an den Rest der Welt. Ob meine Frau wohl auch schon versklavt worden ist von einem wildfremden Typen? Oder von ihren Studenten mehrfach vergewaltigt? Und jetzt sind der Spray und der Teaser bei mir…. Ich kann sie ja vielleicht auch gut gebrauchen so wie es da draussen abgeht. Unten beim Hauseingang haben sich die männlichen Bewohner verbarrikadiert. Unser Haus war wie eine Burg. Es wurde ausgemacht, dass die momentanen Besitzverhältnisse über unsere Schlampen sowie sie jetzt sind eingefroren werden und wir das alle akzeptieren. Natürlich werden wir die Weiber auch austauschen, worauf ich damit rausrückte, dass die Schneider bei mir in Gewahrsam ist, sie aber jeder gerne drannehmen kann, wenn er will. Es schien draussen ebenfalls allgemein akzeptiert zu sein, jedenfalls noch, dass wenn ein Mann eine Frau an einer Leine am Hals mitführt, dies als Zeichen dient, dass sie in seinem Besitz ist und ihm dieser nicht streitig gemacht wird. Eine Frau ohne Leine und Besitzer, dürfte im Moment nicht sehr weit kommen. Ich halte mich erst einmal an Seitenstrassen, wo nur vereinzelt jemand anzutreffen ist. Da kommt mir ein alter Mann mit heraushängendem schlafen Schwanz entgegen. Er wirkt ziemlich ausgepumpt und nimmt mich gar nicht war.Weiter vorne hat ein Typ eine Frau an die Laterne gefesselt und hält gut sichtbar die Leine ,die an ihrem Halsband befestigt ist, in der Hand. „Schau dir die Fotze an. Kannst sie ficken für einen Euro!“ Ich habe kein Interesse. Die Schlampe ist schon völlig abgefickt und hängt in den Seilen und macht die meiste Zeit selber an ihr rum. Da vorne macht die Strasse eine Rechtskurve, aber links geht ein Fussweg weg und der führt von hinten in den Stadtpark. Langsam gehe ich vorwärts, auf alles gefasst. Es klingt nach vielen Menschen an einem Sommertag in der Badeanstalt durch die Büsche, aber irgend wie aggressiver und hysterischer vor. Und da bereits auf der ersten Rasenfläche sehe ich zahllos Leute am ficken… Alt und jung durcheinander Die Frauen sind in der Unterzahl und werden meistens gleich mehrfach bestiegen… manche sehen aus als während sie schon stundenlang zugeritten worden. Sogleich fühle ich wieder das unbändige Tier in mir und wie dort drüben die dunkelhaarige mit den fetten Titten mitficken. Schon halb im aufstehen bremse ich wieder ab. Nein denk nach! Die Weiber sind in der Unterzahl. Die meisten haben sich versteckt. Wo sind viele Weiber? Im Yoga! Genau ein paar Strassen weiter kenne ich ein Yoga-Centre. Ich drehe um und verlasse den Park durch den Hinterausgang und bewege mich in Richtung kültür escort von diesem Centre. Ich drücke mich den Häusern soweit das geht und ich nicht selber ausweichen muss. Und da drüben ist es: Die Yogaschule im ersten Stock. Meine Fickfreundin geht da manchmal hin und hat mir erzählt, dass da die Weiber ganz unter sich sind. Der Hauseingang ist zu. Oben sind alle Vorhänge gezogen. Doch da sehe ich wie sich etwas bewegt. Jemand kuckt auf das treiben auf der Strasse und verschwindet wieder, aber ich habe es genau gesehen. An der andern Ecke hängen 3 Typen in Jeans, sie führen 2 Schlampen an stricken mit sich. Eine von ihnen ist dem Glatzkopf von ihnen den Schwanz am wichsen. „Hättet ihr gerne eine dritte Fotze ihr da?“ sie drehen sich zu mir um und der eine grinst. „Klar, aber die meisten sind schon vergeben, wir sind froh dass wie diese zwei Stuten haben. Und du willst sicher nur was von denen abhaben. Für 2 Euro kannst du die da abficken“ und er schubst grob die schmächtige kleine Blondine zu mir.. „Ich habe da eher an etwas anderes gedacht,“ sage ich und greife dabei der Blondine an der Fotze. „Da drüben ist ein ganzes Nest Fotzen denke ich und wir müssen da rein nur einsammeln. Wir lassen eure zwei Schlampen klingeln, damit sie aufmachen und dann gehören alle uns. “Die Kerle grinsen sich an und holen ihre drei Baseballschläger hervor, die ich bis da noch gar nicht gesehen habe… Ich hau der Blondine auf die Fotze und schubse sie zu ihrem Boss zurück… „Macht ihr mit?“ Wir gehen etwas die Strasse runter und kommen im toten Winkel des Fensters zurück. Die beiden Mädels müssen an die Klingel und beim Yogaklub betteln, dass sie reingelassen werden. Es klingt sehr überzeugend, denn die beiden wollen tatsächlich nicht mit uns alleine hier unten bleiben. Die von oben haben erbarmen und der Summer geht und schon sind wir drin. Oben beim Eingang des Klubs dasselbe Spiel und vor uns stehen zwei erschrockene Weiber in Trainingsanzügen. Sogleich greife ich mir die dunkelhaarige und drehe ihr den Arm auf den Rücken. „Wie viele seid ihr?“ zische ich grob und drücke ihr Gesicht in die Wand. Auch die andere liegt am Boden, nieder gestreckt von einem Hieb mit dem Schläger als sie nach hinten rennen wollte…noch winselt sie… Die Schlägertypen machen sich nach hinten und ein Gekreische geht los. Ich ziehe den Schocker raus und verpasse meiner Yogaschlampe eine fette Ladung Volts und sie kippt weg. Im grossen Yogaraum sehe ich wie 4 Frauen in die Ecke gedrängt worden sind. Am Boden liegt eine fünfte, ko. Der eine der Typen reibt sich den Schädel und neben ihm liegt der Feuerlöscher. Den nehme ich jetzt in die Hand und reisse den Bolzen raus und spritze den Schaum auf die vier Schlampen in der Ecke. „Kniet euch hin ihr Fotzen! Oder wir hauen euch zusammen.“ Jetzt erst sehe ich dass eine von den Weibern Luzia, meine Fickfreundin ist. Sie schaut markantalya escort mich entsetzt an und stammelt: „Andy, was was machst du mit diesen brutalen Typen? Hilf uns! Sag ihnen, dass wir das nicht wollen!“ Halt die Schnauze Luzia komm her und zeig meinen Freunden deine ausgeleierte Fotze! Am besten würden sie dir gleich so einen Schläger reinficken!“ Sie verstummt mit Riesenaugen und ich packe ihre Hand und zeihe sie zu einem der Schlägertypen hin, der sie sich greift und gleich eins schmiert. Jetzt wird sie drankommen die Alte. Sie wollte manchmal richtig hart durchgefickt werden, vor allem wenn ihr Mann gerade wieder fremd gegangen ist, da bettelte sie manchmal geil hart abgefickt zu werden mit aller Macht. „Du wolltest doch immer so brutal feste gefickt werden, wenn dein Mann es mit einer andern trieb, was meinst du was der jetzt macht der alte Sack.. Los Jungs fickt die Schlampe mit euren Schlägern in ihre Löcher!“ Sofort entscheide ich mich dann für die kleine Asiatin, denn das fehlt in der Sammlung … gehe auf sie zu und Bzzzzz schocke somit dem Teaser… Ich hebe meine Beute auf die Schulter und gehe wieder in den Vorraum, wo gerade die andere im Trainingsanzug erwacht… ich ziehe ihre Jogginghose aus, reisse sie in Stücke und binde die Fetzen um ihren Hals damit mein Besitz gekennzeichnet ist. Das andere Ende kriegt die Asiafotze umgebunden. Ohne zu warten mache ich mich auf den Weg zurück… gefickt wird daheim sage ich mir…doch unten im Haus Eingang kann ich nicht anders als die dunkelhaarige in die Kniekehle zu treten dass sie einknickt… sofort halte ich ihr meinen Schwanz hin, der zuckt vor Geilheit und Adrenalin. Ich schmier ihr eine und stosse den Schwanz in ihr Maul und ziehe die Asiatin ganz nahe heran und drücke ihre Gesichter aneinander. „Ihr seid jetzt mein Fickfleisch und keiner wird euch etwas tun wenn ihr gehorcht…Los blas den Schwanz du Sau!“Ich halte ihr den Schocker auf die Titte und sie gehorcht und ich merke, dass sie auch schon freiwillig Schwänze geblasen hat die Schlampe und sage ihr das und dass sie nicht so ne scheinheilige Fotze ein soll und drücke den Kolben tief rein und sie würgt, aber auch das meistert sie. Jetzt muss die Asiatin hinhalten und die hat weniger Übung und ich muss die Übung abbrechen, so sehr hustet sie… Ich geb mir einen Ruck…packe die Hose zu und wir machen uns auf den Weg. Die dunkelhaarige trägt nur ein Top, denn die Trainingshose ist die Leine der beiden. Sie gehorchen mir, denn sie wollen nicht geblitzt werden und wir sind schneller zurück als gedacht. Noch über die Strasse und schon machen meine Nachbarn die Türe vom Haus auf. Sie johlen: „He Meister. du hast nochmals Beute gemachtKomm rein … zeig her!“ Ich halte ihnen die Asiatin hin und sage: „Der hier müsst ihr den Hals einficken, die ist noch nicht gut darin! Wie ist die Lage?“ „ Wir sind vier Männer. Im Haus halten wir 8 Frauen fest, davon sind 5 von dir. Was würden wir ohne dich nur machen.“ „Also dann nehmt die Asiatin, dann habt ihr 4 Schlampen und ich auch und Vier könnt ihr jederzeit ficken, wenn ich nicht gerade was vorhabe…einverstanden?“ „ Das ist mehr als fair Andy!“(Fortsetzung folgt)

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir yanıt yazın

E-posta adresiniz yayınlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

ankara escort erotik film izle etimesgut escort otele gelen escort kocaeli escort kocaeli escort ankara escort bayan izmir escort izmir escort izmir escort kocaeli esgort çankaya escort bahçelievler escort mecidiyeköy escort beylikdüzü escort Antalya escort gaziantep escort Casibom eryaman escort bakırköy escort mecidiyeköy escort taksim escort Ankara escort bayan Ankara Escort Ankara Escort Rus Escort Eryaman Escort Etlik Escort Sincan Escort Çankaya Escort şişli escort mersin escort antalya rus escort kuşadası escort bayan ensest hikayeler Escort bayan Escort bayan bahisu.com girisbahis.com Escort hurilerim.com eryaman escort demetevler escort burdur escort bursa escort çanakkale escort çankırı escort çorum escort denizli escort diyarbakır escort düzce escort edirne escort elazığ escort bursa escort escort Casibom Casibom Giriş Casibom Güncel Giriş görükle escort escort escort escort travestileri travestileri beylikdüzü escort Bahis siteleri porno porno bursa escort bursa escort bursa escort bursa escort bursa escort porno izle xnxx Porno 64 alt yazılı porno görükle escort bursa escort antalya escort Anadolu Yakası Escort Kartal escort Kurtköy escort Maltepe escort Pendik escort Kartal escort şişli escort gaziantep escort istanbul travesti istanbul travesti istanbul travesti ankara travesti Moda Melanj